Willkommen bei der COSMO Kurier eG!

Erfolgreich unterwegs!

Als Genossenschaft arbeiten wir partnerschaftlich zusammen, um gemeinsam erfolgreich zu sein. Bei uns ist ein schneller Einstieg ohne Vorkenntnisse möglich.

Werde Teil unseres Teams und profitiere von höheren Verdienstmöglichkeiten.

 

FAQ

Die Cosmo Kurier eG entstand im Jahr 2009 aus der Initiative von selbstständigen Kurierinnen und Kurieren. Es sollte ein Kurierdienst entstehen, der seinen Mitgliedern faire Konditionen und optimale Verdienstmöglichkeiten und allen Kunden einen zuverlässigen Service gewährleistet.

Ein Vorstand aus zwei Mitgliedern führt die Genossenschaft, während drei bis fünf ehrenamtliche Mitglieder des Aufsichtsrats für die Überwachung des Vorstands verantwortlich sind. Die Mitglieder der Genossenschaft wählen die Amtsträger, darunter den Vorstand und den Aufsichtsrat. Die Generalversammlung ist das höchste Organ der Genossenschaft, bei der jedes Mitglied eine Stimme hat. Eines der Hauptziele der Genossenschaft ist die Förderung der wirtschaftlichen Interessen ihrer Mitglieder.

Die Genossenschaft betreibt eine Geschäftsstelle, welche alle Aufgaben rund um die Auftragsvermittlung, sowie das Rechnungs- und Mahnwesen übernimmt.

Du kannst Deine Arbeitszeit frei einteilen.

Die Aufträge werden am offenen Funk vorgelesen und vermittelt, wobei Du stets frei über die Annahme des jeweiligen Auftrags entscheidest. Die Vergabe der Aufträge erfolgt nach Regeln, auf welche sich die Mitglieder im Rahmen der Generalversammlung geeinigt haben. In der sogenannten Betriebsordnung ist festgelegt, wie die Auftragsvermittlung und -abwicklung zu erfolgen hat. Dadurch haben alle Fahrer:innen die gleichen Chancen auf optimale Umsätze und für unsere Kundinnen und Kunden wird ein zuverlässiger Service gewährleistet.

Die Auftragsdaten werden Dir mit Hilfe einer App übermittelt. Nach der Zustellung informierst Du die Auftrageber:in über die Lieferung, indem Du in der App Uhrzeit und Name der Empfänger:in einträgst.

Die Geschäftsstelle überweist alle von Dir erzielten Umsätze bis zum Ende des Folgemonats.

Als selbständige Kurier:in kannst Du Deine Arbeitszeit frei einteilen und bist selbst für die Höhe Deines Umsatzes verantwortlich.
Im Jahr 2023 betrug der Durchschnittsumsatz pro Monat mit einem Bike/Lastenrad/Krad: 3.065,- €*; mit einem Pkw/Kombi: 4.239,- €* und mit einem Transporter: 6.001,- €*.

 

*zzgl. 19% USt.

Um bei Cosmo anfangen zu können, benötigst Du:

  • eine Gewerbeanmeldung („genehmigungsfreie Transporte mit Fahrzeugen bis 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht“) Online-Antrag

  • Steuernummer

  • eine Bestätigung des Finanzamts, dass Du dort als umsatzsteuerpflichtige Unternehmer:in geführt wirst. (Die Anwendung der sogenannten Kleinunternehmerregelung im Sinne des § 19 UStG ist leider nicht möglich.)

Außerdem solltest Du die deutsche Sprache so gut beherrschen, dass Du mit unseren Kunden kommunizieren und der Auftragsvergabe am Sprachfunk folgen kannst.

Zudem benötigst Du ein eigenes Fahrzeug. Das kann entweder ein Fahrrad, Lastenrad, PKW/Kombi oder ein Transporter sein.

 
 
 

Fairness ist unser Antrieb!

Werde Teil unseres Teams als Fahrer:in bei Cosmo Kurier!

 

Konditionen

In einer 6-monatigen Probephase kannst Du uns unverbindlich testen.

In dieser Zeit wird lediglich eine gedeckelte prozentuale Abgabe erhoben. So entstehen Dir keine hohen Kosten und Du kannst die Arbeit als Kurier:in in Ruhe ausprobieren. Die Probephase endet übrigens automatisch nach 6 Monaten - so brauchst Du nicht selbst zu kündigen, falls Du es Dir doch anders überlegst.

Um das Funkgerät von uns auszuleihen, benötigen wir zu Beginn eine Kaution in Höhe von 300,00€. Diese Kaution wird Dir bei Rückgabe des Geräts zurückerstattet.

Während der Einarbeitung erhältst du die Möglichkeit, an ein bis zwei Tagen gemeinsam mit einem erfahrenen Mitglied mitzufahren. Dadurch bekommst Du einen direkten Einblick in den Ablauf unserer Arbeit.

Außerdem erhältst Du von uns kostenloses und umfangreiches Schulungsmaterial.

Bei Fragen oder Problemen in der Anfangsphase stehen wir Dir beratend zur Seite.

Nach Ende der Probephase wird für die Dienstleistungen der Geschäftsstelle eine monatliche Vergütung erhoben. Diese ist jeweils im Folgemonat fällig und wird von den erzielten Umsätzen abgezogen. Die Vergütung beträgt aktuell: 580,- €* für Bike/Lastenrad/Krad bzw. 740,- €* für Pkw/Kombi/Transporter. Zusätzlich wird eine prozentuale Abgabe erhoben. Diese beträgt für Bike, Lastenrad und Krad zuzüglich 3,4% vom Umsatz, für Pkw und Kombi zuzüglich 3,13% vom Umsatz und für Transporter zuzüglich 4,0% vom Umsatz. Bei Cosmo werden gewährte Kundenrabatte auf alle Kurierinnen und Kuriere umgelegt. Die monatliche Umlage variiert in der Höhe. Sie betrug im Jahr 2023 durchschnittlich 90,99 €*.

*zzgl. 19% USt.

Um das Funkgerät in der Probephase von uns auszuleihen, benötigen wir eine Kaution in Höhe von 300,00€. Diese Kaution wird Dir bei Rückgabe des Geräts zurückerstattet oder, im Falle des Beitritts zur Genossenschaft, als erste Rate auf die Genossenschaftseinlage angerechnet.

Falls Du nach der Probephase entscheidest, weiter an Bord zu bleiben, ist ein Genossenschaftsanteil im Wert von 1.500 € zu zeichnen. Allerdings muss dieser nicht auf einmal gezahlt, sondern kann in Raten beglichen werden. Einen darüber hinausgehenden regelmäßigen Beitrag zur Genossenschaft gibt es nicht. Ebenso ist eine Nachschusspflicht ausgeschlossen.

Während der Probephase schließen wir einen Vertrag über maximal 6 Monate ab, bei dem Deine monatliche Vergütung durch eine prozentuale Abgabe ersetzt wird. Dadurch entstehen Dir in dieser Zeit nur geringe Kosten. Die Abgabe ist bis zur Höhe der festen Vergütung begrenzt. Wenn Du nach der Probephase weiterhin an Bord bleiben möchtest, musst Du neben dem Beitritt zur Genossenschaft, der jährlich kündbar ist, einen neuen Vertrag über die Dienstleistung der Geschäftsstelle abschließen. Hier beträgt die Kündigungsfrist in den ersten drei Monaten einen Monat zum Monatsende, nach drei Monaten 6 Wochen zum Monatsende.

Bewerbung

Erfahrung im Kuriergewerbe
Zustimmung zur Speicherung der personenbezogenen Daten*
Was ist die Summe aus 8 und 9?

* Pflichtfeld